Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Jenny Castelar Pereira

Wie versichere ich eine Garage?

Guten Abend,

Ich suche seit Stunden vergebens nach einer Antwort auf folgende Frage:


Ich besitze (bald) ein Grundstück welches lediglich mit einer Garage bebaut ist. Diese möchte ich vermieten, somit lautet die Frage:

Wie versichere ich auf meinem Grundstück meine vermietete Garage in Form einer Gebäudeversicherung?! 


Über Antworten bedanke ich mich schon einmal im Voraus. 

3 Kommentare
2019-11-08T07:03:59Z
  • Freitag, 08.11.2019 um 08:03 Uhr
Guten Morgen Jenny Castelar Pereira,

hier muss ich mich kurz schlau machen. Bitte haben Sie etwas Geduld.

Beste Grüße
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-11-08T07:20:12Z
  • Freitag, 08.11.2019 um 08:20 Uhr
So, da bin ich wieder.

Ich habe mir die allgemeinen Bedingungen unserer Wohngebäudeversicherung im Basis-Tarif angeschaut.

Versicherte Gebäude
Garagen und Carports auf dem im Versicherungsschein bezeichneten Grundstück.

Versichertes Gebäudezubehör
Gebäudezubehör, das der Instandhaltung eines versicherten Gebäudes dient oder zu Wohnzwecken genutzt wird, ist mitversichert, soweit es sich im Gebäude befindet oder außen am Gebäude angebracht ist. Weiteres Gebäudezubehör ist nur versichert, wenn dies besonders vereinbart ist.

Welche Gefahren sind versichert?

Entschädigt werden versicherte Sachen, die durch

a) Brand, Blitzschlag oder Explosion (siehe Ziffer 1.2.2), Verpuffung, Implosion, Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeugs, seiner Teile oder seiner Ladung,

b) Leitungswasser (siehe Ziffer 1.2.3),
c) Sturm oder Hagel (siehe Ziffer 1.2.4),
d) Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdfall, Erdrutsch,
Schneedruck, Lawinen oder Vulkanausbruch (siehe Ziffer 1.2.5)
zerstört oder beschädigt werden oder infolge eines solchen Ereignisses
abhanden kommen (Versicherungsfall).

Dies ist nur ein minimaler Auszug aus den allgmeinen Bedingungen, aber sicherlich das richtige Produkt für Sie. Weitere Informationen zu unserer Wohngebäudeversicherung finden Sie unter https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/wohngebaeudeversicherung/

Da bei einer Angebotserstellung verschiedene Faktoren berücksichtigt werden müssen, ist eine persönliche Beratung für den Abschluss einer Wohngebäudeversicherung unabdingbar. Sind Sie bereits Allianz-Kundin gehen Sie einfach auf Ihre Vertretung vor Ort zu. Gerne stelle auch ich den Kontakt her. Dafür benötige ich lediglich eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und einer Rufnummer, unter welcher Sie gut erreichbar sind. Diese senden Sie bitte an allianzhilft.dialog@allianz.de Ich kümmere mich darum.

Sollten Sie noch keine Allianz-Kundin sein, finden Sie einen Allianz-Fachmann oder eine Allianz-Fachfrau in Ihrer Nähe unter folgendem Link https://www.allianz.de/agentursuche/

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-11-13T16:18:00Z
  • Mittwoch, 13.11.2019 um 17:18 Uhr
Hallo Jenny Castelar Pereira,

wir konnten von Ihnen leider keine E-Mail auffinden. Haben Sie selbst Kontakt zu Ihrem Vertreter hergestellt?

Sollten Sie unsere Hilfe doch noch in Anspruch nehmen wollen, kommen Sie einfach auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄