Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Nina Gee

Katzen Krankenversicherung

hallo,


wir möchten gerne für unseren Kater eine Krankenversicherung abschließen.Noch wurde keine schlechte Diagnose festgestellt, wir vermuten aber, dass er Diabetes haben könnte. Würde die Versicherung direkt die Kosten übernehmen falls nach dem Abschluss eine positive Diagnose gestellt wird?


Viele Grüße

Richtige Antwort
2020-01-13T12:27:51Z
  • Montag, 13.01.2020 um 13:27 Uhr
Hallo Nina Gee,

vielen Dank für Ihre Anfrage. und der Interesse einer Tierkrankenversicherung.

Natürlich hoffe ich, dass es bei Ihrer Vermutung einer Diabetes bleibt und keine Erkrankung bei Ihrer Fellnase vorliegt. Wie es sich hierbei mit einer Vorerkrankung verhält, kann ich Ihnen leider nicht pauschal beantworten. Am besten Sie wenden sich direkt an Ihren Ansprechpartner vor Ort. Dieser kann Sie umfangreich zu unseren Produkt und den beinhalteten Leistungen informieren.

Sie haben noch kein Allianzvertreter in ihrer Nähe?
Auf unserer Agentursuche https://www.allianz.de/agentursuche/ sehen Sie, wer bei Ihnen am nächsten ist.

Für unsere Mitleser:

Die Versicherung für Katzen übernimmt wichtige Kosten beim Tierarzt oder in der Tierklinik, wenn Ihre Katze erkrankt ist. Dabei ist diese so individuell wie Ihr Vierbeiner. Abhängig von dem Tarif, den Sie wählen, zahlt die Katzenversicherung nach Unfällen oder bei Krankheit für Operationen und sonstige Behandlungen (Diagnosen, Heilbehandlungen usw.). Die Katzenversicherung leistet abhängig vom Tarif bis zu einer bestimmten jährlichen Höchstsumme. Auf Sie kommt lediglich eine Selbstbeteiligung in Höhe von 20 Prozent zu.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: https://www.allianz.de/gesundheit/katzenversicherung/

Den Tierkrankenschutz bieten wir auch für Hunde und Pferde an.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄