Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
W.  Kübler

Auslandsaufenthalt mit Kfz länger als 3 Monate

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte
mit meinem Pkw (TÜV bis 01/2021) ins außereuropäische Ausland (im
Bereich der grünen Versicherungskarte) reisen un mich dort für 9-12
Monate aufhalten. Die lokalen Gesetze ermöglichen eine Aufenthalt mit
dt. Kennzeichen bis zu 12 Monaten. Meine bestehende Versicherung teilte
mir nun mit, dass bei ihr nur Auslandsaufenthalte bis zu 3 Monaten
gestattet sind!
Kann ich mein Fahrzeug für diese Konstellation bei der Allinaz versichern (evtl. mit Zusatzversicherung?)
bzw. gibt es überhaupt eine deutsche Kfz-Versicherung, bei der dies möglich ist?

Auf eine Antwort freut sich


Werner Kübler
Richtige Antwort
2020-01-17T17:13:59Z
  • Freitag, 17.01.2020 um 18:13 Uhr
Hallo W.Kübler,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der EU muss grundsätzlich eine Kfz-Haftpflichtversicherung vorgewiesen werden. Diese Pflichtversicherung ist wiederum auch in allen anderen EU-Ländern gültig. Zusammen mit Ländern der EU sowie auch außereuropäischen Ländern wurde deshalb ein Versicherungsabkommen gebildet.

Planen Sie Deutschland für einen überschaubaren Zeitraum zu verlassen, sollte man im ersten Schritt sich rechtzeitig über Zusatzversicherungen und die jeweiligen Landes-Bestimmungen bei seiner Versicherung informieren. Dies haben Sie bereits getan!

Leider bieten wir eine solche Zusatzversicherung nicht an.

Einen Hinweis habe ich noch für Sie finden können. Wer länger als 6 Monate im Ausland leben wird, muss sein Fahrzeug nach europäischen Bestimmungen ummelden. Einzig Studenten im Auslandssemester dürfen Ihr Auto auch länger als 6 Monate fahren.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄